HomeFAQKontaktSitemap
Investors in People
Entstehung
Der Standard
Zahlen und Fakten
Zertifizierte Organisationen
International
IIP implementieren
IIP Schweiz und Liechtenstein
Service
News und Agenda


Zahlen und Fakten

International tragen gegenwärtig mehr als 40'000 Organisationen das IIP Qualitätslabel. Weitere 20'000 Organisationen befinden sich im Einführungsprozess.

Dieser enorme Erfolg lässt sich auf die positiven Auswirkungen von Investors in People auf

  • Produktivität (Ergebnisverbesserung)
  • Mitarbeiterzufriedenheit
  • Kundenzufriedenheit
zurückführen.

Verschiedene Untersuchungen belegen dies mit Zahlen und Fakten:

Eine Untersuchung bei 2'000 zertifizierten Organisationen zeigte, dass
  • 80% die Zufriedenheit bei Ihren Kunden erhöht haben
  • 70% ihre Konkurrenzfähigkeit und Produktivität verbessert haben.
Quelle: Building Capability for the 21st century, CREATE, 1999


Eine neue, 2007 von der Cranfield School of Management publizierte Studie (basierend auf der Untersuchung von 233 Organisationen) bestätigt erneut, dass sich die Übernahme von IIP-Richtlinien für Unternehmen finanziell auszahlt.

Die Untersuchung zeigt ausserdem, dass der IIP Standard die finanzielle Leistung dadurch verbessert, dass er:
  • in Unternehmen zu mehr Vertrauen, Kooperation und Engagement bei den Mitarbeitern führt
  • Unternehmen zu einer grösseren Flexibilität bezüglich ihres Humankapitals verhilft
  • Eine positive Wirkung auf den Bereich Innovation hat
  • Die Kommunikation im Unternehmen positiv beeinflusst
Quelle: The Impact of Investors in People on People Management Practicies and Firm Performances, Cranfielt University 2008