HomeFAQKontaktSitemap
Investors in People
Entstehung
Der Standard
Zahlen und Fakten
Zertifizierte Organisationen
International
IIP implementieren
IIP Schweiz und Liechtenstein
Service
News und Agenda


Der Standard

Der Investors in People Standard basiert auf drei einfachen Prinzipien:

  1. Planung
    Ein Investor in People entwickelt wirksame Strategien, um die Leistung der Organisation durch die MitarbeiterInnen zu verbessern

  2. Durchführung
    Ein Investor in People ergreift wirkungsvolle Massnahmen, um die Leistung der Organisationen durch die MitarbeiterInnen zu verbessern.

  3. Evaluation
    Ein Investor in People kann die Auswirkungen seiner Investition in MitarbeiterInnen auf die Leistung darlegen.

Diese drei Prinzipien basieren auf 10 Indikatoren, die je ein zentrales Thema behandeln. Die folgende Grafik verdeutlicht den Aufbau des Investors in People Standards:





Die 10 Indikatoren werden anhand von 39 Nachweisen näher beschrieben. Möchte eine Organisation ein Investor in People werden, so muss sie zeigen, dass sie diese Nachweise erfüllt.

Der IIP Standard orientiert sich an Resultaten und nicht an Prozessen. Er schreibt deshalb keine Methoden vor, sondern schafft Rahmenbedingungen, die den Erfolg Ihrer Organisation in der strategischen Personalentwicklung ermöglichen.

Eine gedruckte Version des gesamten IIP Standards kann hier per Mail bestellt, oder mit dem nachfolgenden Link heruntergeladen werden.

IIP Standard zum Download