HomeFAQKontaktSitemap
Investors in People
Entstehung
Der Standard
Zahlen und Fakten
Zertifizierte Organisationen
International
IIP implementieren
IIP Schweiz und Liechtenstein
Service
News und Agenda


Investors in People (IIP) ist


... ein Leitfaden zur strategischen Personalentwicklung

Investors in People ist ein Leitfaden, der systematische und an übergordneten Zielen ausgerichtete Unterstützung bei der Optimierung des wesentlichen Erfolgsfaktors eines jeden Unternehmens bietet: der Qualifikationssteigerung von MitarbeiterInnen und Führungskräften.

> zum Investors in People Standard


... ein internationaler Qualitätsstandard
Im Herbst 2002 wurde der IIP Standard im Europäischen Parlament vorgestellt und als EU-weites Qualitätslabel beworben. Die Europäische Kommission hat IIP ebenfalls als wertvolle Grundlage für einen europaweiten Qualitätsstandard in der Aus- und Weiterbidung eingestuft.
Der IIP Standard weist eine Organisation als Arbeitgeber aus, welcher sämtliche MitarbeiterInnen gezielt fördert, unterstützt und weiterbildet

> ein Investors in People werden


... eine Erfolgsgeschichte
International haben bereits mehr als 40'000 Organisationen Investors in People eingeführt. Weitere 20'000 Unternehmen befinden sich im Einführungsprozess. In Grossbritannien arbeiten nahezu alle Grossunternehmen (und damit fast 28% der britischen ArbeitnehmerInnen) nach dem IIP Standard!

> Nutzen von Investors in People